Willst du endlich Ballast loswerden und
ein kostenloses Infogespräch buchen 
incl. 20 Minuten Begleitung für den 
ersten Schritt zum Wohlfühl-zu Hause? 


Ikea hat den berühmten Werbeslogan: Wohnst Du noch oder lebst du schon? Damit wollen uns die Werbetexter wohl sagen, dass es durchaus auch etwas mit unserer Umgebung zu tun hat, wenn wir uns unwohl, unausgeglichen, gereizt oder traurig fühlen.

Du hast bestimmt schon viel geschafft, allerdings auch viel angeschafft! 

Durchschnittlich besitzt jede Person heute mehrere tausend Sachen.

Um die vielen Sachen zu kaufen, musstest du vorher viel arbeiten. 

Aber viele Sachen machen auch wieder viel Arbeit und 
wenn aus viel eher zu viel wird, hat man Stress.

Geh jetzt doch mal in Gedanken durch deine Wohnung /dein Haus...

Was fällt dir als Erstes auf? 
Was gefällt dir gut? Was stört dich?

Findest du Teile deiner Wohnung nicht mehr gemütlich ?
Oder kommst du in deinem Schlafzimmer nicht mehr zur Ruhe?
Hast du Chaos-Magneten in deiner Wohnung, die Unordnung magisch anziehen?
Oder wirst du sogar panisch, wenn unangekündigter Besuch kommt? 

Hast du ein Luxusproblem? 
Sind deine Schränke, Regale, der Keller oder der Kleiderschrank zu voll?
Mein einfaches Ampelsystem hilft dir spielerisch Wichtiges von Unwichtigem
zu unterscheiden und dich von altem Ballast zu befreien.
Ich helfe dir dabei,  Erleichterung und Stück für Stück mehr Glück zu bekommen. 
Diskretion ist selbstverständlich.

Aller Anfang ist schwer! 
Raff dich auf, denn mit jedem Stück, das weg ist, wirst du glücklicher. 
 

Nach dem ersten Stück, das ausgemistet ist, macht dein Herz einen kleinen Luftsprung. Nach 10 entsorgten Dingen kommt richtig Freude auf und nach 100 Stück fühlst du dich befreit und erleichtert – im wahrsten Sinne des Wortes.

Räume für andere Träume werden frei (auch im Kopf). 

Wichtig ist der erste Schritt, denn der Spaß kommt erst durch das Tun und setzt viel neue Energie frei!

Nach der gemeinsamen Ordnungspuzzelei wirst du stolz auf dich sein und dich richtig wohl fühlen.

Wenn du mit mir zusammen arbeitest, erkennst du den Wert des Gerümpels und fühlst dich anschließend besser als vorher – von bisher unbewussten Sorgen befreit und glücklich. 

Alles um dich herum spiegelt dein Inneres. Wenn du also dein Zuhause veränderst, 
veränderst du auch die Möglichkeiten in deinem Leben. 

Jeder Tag hat 86.400 Sekunden. 

Es liegt an einem selbst, was man daraus macht.

Wenn du es nicht machst, dann weißt du nicht, was alles da ist und warum es dich blockiert. Du hast weniger Freiraum für dich und Neues in deinem Leben und die Belastung und Unsicherheit bleibt. Du bist unzufrieden mit deiner Umgebung. 
Alles bleibt wie es ist – es wird nicht besser werden.

Chaos ist das Wort, das wir für eine Ordnung erfunden haben, die wir nicht verstehen.
Henry Miller


Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.

Kurt Tucholsky